Schlüsselkind III

Langsam werde ich zum Stammgast beim Schlüsselmacher meines Vertrauens.
Die Firma heißt „Schuh- u. Schlüsseldienst Bucken Gbr‎“:

Der Mann ist aber auch hammergut! Je schwieriger die Aufgabe ist, um so mehr freut er sich über den Auftrag.
Mit Begeisterung hat er, zusammen mit mir, einen Haufen Kataloge der verschiedenen Schlüsselhersteller gewälzt und nach passenden Rohlingen gesucht, sowie verschiedene Kollegen abtelefoniert, ob sie Rat wüssten. Auch die immer länger werdende Schlange an wartenden Kunden hat ihn nicht aus der Ruhe gebracht. Im Endeffekt sollte ich eine Woche später nochmal wieder kommen. Er wollte sich bis dahin was überlegen.
Und in der Tat, als ich wieder kam präsentierte er mir stolz vier passende Rohlinge.
Die Schlüssel für den Bug waren seiner Aussage zufolge eine Herausforderung. Aber der Zündschlüssel für King Kong war die härteste Nuss. Da half selbst ein Anruf beim Rohling-Hersteller in Italien nicht. Die sagten nur, dass der Rohling nicht mehr produziert wird. Er musste dann einen ähnlichen Rohling anpassen. Dieser extra Aufwand trieb den Preis für den Schlüssel von normalerweise 7,50€ auf unglaubliche 9€ in die Höhe….
Der kurze Schlüssel ist das Original, der lange, die Nachfertigung:

Wirklich toll!
Und im Gegensatz zu anderen Schlüsseldiensten passten bisher alle von ihm nachgefertigten Schlüssel auf Anhieb und ohne zu haken! Eine klare Empfehlung von mir, der Laden.

Für alle Menschen, die auch für ihren Bond Bug oder ihre Honda Gorilla/Monkey Schlüssel nachfertigen lassen wollen, hier mal die Bezeichnungen, der passenden Rohlinge:
Honda Gorilla Zündschloss: Silca YH28

B0nd Bug Zündschlüssel: Börkey 735L
Bond Bug Canopy/Kofferraum: Silca LF4
Bond Bug Tankkappe: Silca KI3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.