Wunderflunder

Underdogs und ungeliebte Kinder der Automobilgeschichte sind ja mein Steckenpferd.
Diesen hier hat ausnahmsweise mal jeder geliebt. Außer seinen Eltern. Leider.

Im Blog von ISO50 findet ihr noch mehr schöne s/w-Bilder vom Mercedes-Benz C111. Einige sogar in so hoher Auflösung, dass sie ein paar schicke Poster abgeben würden.

3 Gedanken zu „Wunderflunder“

  1. naja, WinDingens hat sich ja auch durchgesetzt…aber Symbolsprachen haben ja eh ne gewisse Historie in unserem Werdegang…das mit den Höhlen und so ^^…und bei der Bildungspolitik – sind Bildchen gar nich so weit wegzudenken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.