Gimmick-Explosion

Wie ihr es vielleicht schon bemerkt habt, gibt es seit heute zwei neue Gimmicks hier im neuen Blog.
Zum einen findet ihr ganz unten rechts einen interaktiven Kalender, in den ich nach und nach meine Oldtimertermine eintrage. Der Kalender liefert euch u.a. ne Kurzinfo zum Event, einen Google-Maps-Link zum Veranstaltungsort und einen Link zur Seite des Veranstalters.
Ein wenig muss ich noch mit dem Erscheinungsbild experimentieren, aber bisher finde ich ihn schon ziemlich sexy. Zumindest erotischer als meinen bisherigen, statischen „Termine, Termine“-Post.
Ein Stück über dem Kalender findet ihr ein ebenfalls neues Widget, welches euch bei jedem Reload der Seite einen zufälligen, alten Artikel aus meinem Blog liefert. Ich verwende hierfür das „Another Random Posts Widget„. Lüppt bisher spitzenmäßig. Lediglich die Größe der Schriftart finde ich zu aufdringlich. Außerdem bekomme ich es nicht hin, Bilder als Thumbnail einzubinden. Keine Ahnung, ob mein Theme das nicht unterstützt oder ich einfach nur zu dumm bin… Allerdings scheint es bisher auch problematisch zu sein Fotos einzubinden, welche extern gehostet werden. Mal sehen, ob ich das noch irgendwie optimiert bekomme.

3 Gedanken zu „Gimmick-Explosion“

  1. hehe, sehr geil! wie schön sich der Garagendonnerstag durch den Kalender zieht 😉
    Nochn Tipp: versieh doch externe Links mit dem target=blank tag (in neuem Fenster öffnen). Fänd ich schöner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.