Details….

In einer Fachzeitschrift für automobiles Kulturgut bin ich über diese liebevolle Werbeanzeige für den aktuellen Jaguar XK gestolpert:
Jaguar Werbung 1
Großartiges Auto, gewundene Küstenstraße, eine schöne Frau an der Seite des Fahrers, Sonnenschein satt, azurblaues Meer, Berge im Dunst eines verheißungsvollen Morgens….
Eine rundum schöne Werbewelt.

Das Einzige, was mich ein wenig verwundert ist das hessische Behördenkennzeichen….

6 Gedanken zu „Details….“

  1. gut aufgepasst. Der verlinkte Wikipedia-Artikel führt aber die abgebildete 4000er-Nummer nicht in seiner Liste. Vielleicht doch nur irgendsoein Informatik-Streber-Kürzel, das der Bildnachbearbeiter eingebaut hat. Frag mal Mehl, der steht auf sowas.

  2. Ach ja – „JD“ scheint auch ein Phantasieprodukt zu sein. Steht wahrscheinlich die ganze Geschichte für Jaguar-Diesel (gibt’s ja inzwischen, was bei mir nur verständnisloses Kopfschütteln auslöst) 4,8 Liter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.