Auf den Arsch

Es tut mir Leid, dass hier mal wieder Funkstille herrscht.
Allerdings haben sich nach der Hochzeit so einige Dinge angehäuft, die erstmal abgearbeitet werden müssen.
Dabei ist es auch nicht sonderlich hilfreich, dass jemand am Sonntag meinte, auf der Autobahn die Beste von Allen ein wenig von hinten anschieben zu müssen….
Glücklicherweise hab ich mich für das solide Modell entschieden…..
… und auch das Auto kann was ab.
Zumindest zeigt die Stoßstange nur ein paar Kratzer:
Kratzer in der Stoßstange
Allerdings lassen die Spaltmaße am rechten Rücklicht nichts Gutes hoffen:
Spaltmaß am Rücklicht
Mal sehen, was der Gutachter sagt.
Langsam bekommen wir Routine.

3 Gedanken zu „Auf den Arsch“

  1. Täuscht die Perspektive auf dem ersten Bild oder läuft die Heckklappe unten auch etwas weg?
    Braucht ihr ein Ersatzauto? Ich hätte noch ein unfallgetestetes Spender-Ei… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.