Schräubchen mit Schlüssel

Es könnte sein, dass ich hier im Blog in Zukunft etwas kürzer treten werden.
Man mag es mir verzeihen, schließlich darf ich mich um die neuste Dreiradfahrerin auf dieser Welt kümmern:
Schräubchen mit Schlüssel
Schräubchen (ohne Mutter dreht sie frei…) wollte den kleinen 6/7er-Maul gar nicht mehr loslassen.
Auto fahren wird bisher auch mit tiefschlafender Begeisterung aufgefasst.
Das lässt hoffen.

11 Gedanken zu „Schräubchen mit Schlüssel“

  1. Gratulation auch von mir.

    Bei Dir können sie tatsächlich Dreirad fahren, bevor sie krabbeln können.

    Gruß
    Phillip – der mittlerweile 2 solche Gründe hat, warum das Schrauberhobby etwas schleift 😉

  2. super, meinen Glückwunsch – hast du gut hinbekommen. dann verstehe ich auch warum du in letzter Zeit begrenzte Ressourcen hattest…

    dann noch einen Tipp von meinem Arbeitskollegen, dessen Kinder nun erwachsene Schrauber geworden sind, spiele lieber mit deinem Nachwuchs, als am Nachmittag in der Werkstatt zu hocken – die Zeit kommt nie wieder! er ärgert sich mitlerweile es nicht so gemacht zu haben

  3. Hey!
    Das nutze ich dann doch auch mal für meinen (vermutlich) ersten Beitrag:

    Herzlichen Glückwunsch und vor allem alles Gute!!!

  4. Hallo Ihr 3,
    meine Glückwünsche an Euch, habt eine schöne Zeit. Mein „Kleiner“ ist jetzt 32, und ich habe immer noch Spaß mit Ihm.
    Gruß Axel

  5. Vielen Dank für eure Glückwünsche.
    Eure Ratschläge sind fester Bestandteil der familiären Lebensplanung. In deren Mittelpunkt steht momentan eine Werkstatt direkt im Haus und nur noch halbtags zu arbeiten…

  6. das mit dem halbtags arbeiten werde ich mal im Auge behalten, da bin ich schon lange am überlegen wie man das anstellen könnte. meine hübsche Kleine hatte da schon eine Idee und die hat mit nem 4 oder 7 Liter V8 und zölligem Werkzeug zu tun…aber ich bin noch unsicher 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.