Von Clipsen und Klammern

Als Vaddern und ich bei Autoteile Carl den Bremssattel abholten, stolperten wir über das Clips & Klammern Plakat von SWG:

Die Biester gehen beim Ausbau regelmäßig kaputt und die PKW-Hersteller wollen unverschämt viel Geld für Ersatz. Fanden wir einhellig eine sinnvolle Dekoidee für die Werkstatt.
Ich hab daher mal das Internet nach ner Posterquelle durchwühlt. Leider hab ich keine Quelle gefunden, aber dafür einige ziemlich gute Alternativen!
Von Würth gibt es einen ganzen Katalog mit Clipsen und Klammern im pdf-Format.
Da stehen auch immer KfZ-Marke/Typ (zurück bis in die 80er), Verwendungszweck oder Maße mit bei.
Weiterhin bin ich noch über den Clip-Finder von KS-Tools gestolpert.
Die Clips werden nach Kalibrierung des Bildschirms auch im 1:1-Format angezeigt. Gute Werkstattrechner-Alternative zum Katalog.
Bei KS gibt es übrigens auch einen Spezialwerkzeug-Finder. Auch ziemlich interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.