Rätsel 2018

Auch wenn es aktuell etwas ruhiger ist, so waren wir doch nicht untätig.
Wir waren nämlich mal wieder essen:
Rätsel 2018
Will jemand einen Tipp abgeben?

14 Gedanken zu „Rätsel 2018“

  1. dann kauf mir doch meinen ’92er 240SE „Pelle“ ab. Hat gerade die 410.000 geknackt, wäre bei dir also schon zum zweiten mal ausgemustert worden 😀

    Wenn es um die Nachfolge des V50 und kein neues Spielauto für Vater oder Bruder geht wäre ein Fordolvo V70 mit Gasumrüstung logisch.

    1. *Mjam* Ein SE mit der schönen Turbo-Ausstattung aber ohne den Turbo-Motor. Schönes Stück! Hab mir gerade vor ein paar Tagen ein Exemplar bei mobile.de angeguckt. Das wäre wirklich ziemlich genau das Wunschexemplar.
      Wusste gar nicht, dass du auch Volvo-Fahrer bist.

      Es sei verraten, dass es sich nicht um einen Nachfolger für den V50 handelt. Die zeitliche Nähe ist rein zufällig.

  2. Kann ich den Bild denn noch weiter Hinweise entnehmen? Ist Tobias‘ an andere Stelle angebrachte Referenz auf das Tarantino Universum zu irgendwas gut (außer mich in die Irre zu führe)? Muss ich ab hier raten? Steht der Wagen in LIP? Dann könnte ich eben einen Abstecher machen 😉

    1. Tobias ist wie immer gänzlich unnütz. Aktuell bewegt sich der Wagen Kreuz und Quer durchs Land und ist Vadderns letzter Notnagel um näher an den 60 als an den 70 zu sein.

    1. Früher, mit 18, war das mein Traumauto. Hätte mir sogar einen ES aus erster Damenhand angesehen.
      Die undichten Heckleuchten samt Heckklappe sind mittlerweile eine echte Plage geworden. Da gibt es nach meinem Wissen bislang auch noch keine wirkliche Abhilfe.
      Trotzdem ist der Tipp falsch.
      Passt ja auch nicht wirklich zu den Hinweisen, die ich as noch gegeben habe.

  3. Da muss ich dann passen. Als letztes hätte ich dann noch eine 850 Limousine, weil die näher am S60 als am V70 ist. Aber das klingt mir auch weit her geholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.