ABLÄNGHILFE III

Ich schulde ja noch ein Feedback:
Mittlerweile ergab sich die Gelegenheit, die Ablänghilfe zu testen:Holz gesägtSie funktioniert wirklich gut. Es ist ein wesentlich flotteres Arbeiten als vorher.
Die Montage am Umlenkstern ist aber nicht ideal:Ablänghilfe im EinsatzEs kommt (im Vergleich zu Vadderns Ablänghilfe an der Schwertmutter) doch häufiger dazu, dass man hängen bleibt und sie ab streift. Ist nix wildes, nur eine Erkenntnis.
Leider war der Testlauf nicht ganz ungetrübt:Metall im HolzDeshalb sollte man bei Bäumen die am Weidenrand stehen immer skeptisch sein.

2 Gedanken zu „ABLÄNGHILFE III“

  1. das letzte Bild ist spitze, erst schöne Schneidspuren und dann gehts nur noch im Schneckentempo durch den Stamm.

    mit der Zeit wirst du noch Erfahrungen sammeln und sowas eher merken 🙂

    1. Hehe, exakt so ist es gelaufen.
      Ja, dies war mein erstes metallenes Hindernis auf dem Weg durchs Holz. Beim nächsten Mal merke ich es sicherlich eher.

Schreibe einen Kommentar zu Stan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.