Ostergefühle

Die Sonne scheint, da ist es höchste Zeit, die Sommerpuschen aufziehen:Und es wäre kein Opel, wenn es nicht auch die Gelegenheit wäre, um die Bremse mal wieder zu zerlegen:In letzter Zeit nahmen die Quietschgeräusche wieder deutlich zu. Insbesondere auf Langstrecke nervte das erheblich. Ich habe daher beide Hinterradbremsen zerlegt, gereinigt, die Nasen der Belagträger weiter … Ostergefühle weiterlesen

mangelnde Verzögerungswerte

Was man so beim aufräumen der SD-Karte so findet… Hatte ich doch glatt vergessen euch zu berichten: Der Rialto hatte den Winter über angefangen zu hinken. Hinten rechts saß der Radbremszylinder fest. Anfangs reichte ein kräftiger Tritt aufs Bremspedal um ihn zu lösen, im Frühling führte das aber nur noch zum blockieren des Rades. Also … mangelnde Verzögerungswerte weiterlesen

Der Tag an dem…

… ich keine Opel Bremsanlagen mehr zerlege, wird der Tag sein, an dem ich keinen Opel mehr fahre. Dem geneigten Blog-Leser dürfte dieses Bild bekannt vorkommen und zur Erklärung genügen: Als ich neulich nach längerem Überland-Ritt nach Hause kam, roch es verdächtig nach zerflextem Stahlträger. Ein routinierter Griff ans Hinterrad bestätigte: Bremse mal wieder fest. … Der Tag an dem… weiterlesen