Erfahrungsbericht Wunderhecke VII

Aktuell habe ich wenig zu berichten. Herbst halt.Aber wenigstens den alljährlichen Bericht zur „Wunderhecke“ will ich euch abliefern.Wir erinnern uns: Im letzten Herbst hatte ich die Hecke auf 30 cm runter geschnitten.Jetzt sah sie so aus: Das in der Mitte ist ein 2m Richtscheit. Wie immer wurde sie den Sommer über weder gegossen noch anderweitig … Erfahrungsbericht Wunderhecke VII weiterlesen

Erfahrungsbericht Wunderhecke VI

Bevor ich die Wunderhecke wieder radikal auf 30 cm zurück schneide, hier ein schnelles Herbst-Update. (Die Ausgangslage vom Frühjahr findet ihr hier.) Wie immer gibt es ein Foto von der üppigsten Stelle unten am Gewächshaus: Der weiße Strich in der Mitte ist ein auf 2m ausgeklappter Zollstock. Der höchste Trieb dort dürfte damit irgendwas bei … Erfahrungsbericht Wunderhecke VI weiterlesen

Erfahrungsbericht Wunderhecke IV

Isabella war so freundlich ein Update zu unserer „Wunderhecke“ anzufragen. Hier der Blick auf unser Gewächshaus, den ich auch im letzten Beitrag wählte: Wir erinnern uns: Die Zaunpfosten ragen 130 cm aus der Erde und die Hecke wurde im letzten Herbst auf ca. 10 cm zurückgeschnitten. Den Sommer über wurde die Hecke nicht gegossen, trotz … Erfahrungsbericht Wunderhecke IV weiterlesen

Erfahrungsbericht Wunderhecke III

Holgers Kommentar habe ich mal zum Anlass genommen, ein paar Fotos zum Zwischenstand der Wunderhecke nach 5 weiteren Monaten zu liefern: Zur Orientierung: Die Pfähle gucken 130 cm aus der Erde. Interessant ist auch die unterschiedliche Wachstumsgeschwindigkeit. Weiter oben auf dem abschüssigen Gelände sind die Pflänzchen noch deutlich kleiner: Eine der Ursachen dürfte die unterschiedliche … Erfahrungsbericht Wunderhecke III weiterlesen