Am Wegesrand XVIII (Der Barockengel)

Als ich mit Tobias vor ein paar Tagen unterwegs war, haben wir diesen BMW 501 vorm lokalen Baumarkt gesehen:

Der Wagen sah wirklich geleckt aus! Tolle Arbeit! Und nette Details. Z.B. der BMW V8-Club-Aufkleber auf der Seitenscheibe:

Oder der Rock a Billy-Schriftzug samt Pass-Bezwinger Aufkleber in der Heckscheibe:

Leider hab ich keine Fotos von den zeitgenössischen Zeitschriften auf der Rücksitzbank gemacht.
Auf jeden Fall aber ein echter Augenschmauß, der Wagen! Toll!

Ein Gedanke zu „Am Wegesrand XVIII (Der Barockengel)“

  1. Gleich um die Ecke… da muss ich ja mal meine Augen aufhalten.. obwohl da in der Ecke (Waschstraße, Kaufland) hab ich schon desöfteren mal was nettes erblickt. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.