Hungriges Herz

Eben habe ich die neue Werbung der Volks- und Raiffeisenbanken „Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt!“ gesehen. Eine schöne Werbung.
Maßgeblich trägt dazu der Hintergrundchor bei. Es ist der berühmte belgische Mädchenchor „Scala & Kolacny Brothers„, welcher seine eigene Interpretation von Mia – Hungriges Herz singt. Mit der Interpretation von großen Rock- und Popliedern ist der Chor bekannt geworden. Ihre Version von „Die Ärzte – Arschloch“ lief bei M-TV auf Heavy-Rotation. Auch an Nirvana oder Rammstein haben sich die Mädels (sehr beeindruckend und gelungen) ran gewagt. Bemüht einfach mal die Youtube-Suche. Es lohnt!
Das grandiose Remake von „Hungriges Herz“ soll daher auch mein heutiger Musiktipp sein:

Das aktuelle Album von Scala „Paper Plane“ kann man übrigens auf der Chor-Homepage nach kurzer Registrierung kostenlos runterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.