Endstation Carsablanca

Ich hab mich mal bei Carsablanca angemeldet.
Natürlich nur um die Hits hier im Blog in die Höhe zu treiben…
Nee, einer muss ja die dreirädrige Fahne hoch halten. Als Missionar der heiligen Dreirädrigkeit bin ich ja immer unterwegs im Namen des Herrn um Menschen vom dunklen Weg der vierrädrigen Sackgasse abzubringen.
Außerdem könnte es ja sein, dass da ein anderer Reliant (Rialto)-Besitzer drüber stolpert und ich so einen Kontakt finde.

Mal sehen, was kommt. Ihr findet hier mein Profil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.