Operation Edward I

Vergangenes Wochenende habe ich meinen Vater zum essen eingeladen. Es gab Fisch & Chips:
Reliant Rialto Abenteuer 093
Ich muss sagen, dass das überraschenderweise echt gut schmeckt! Die klassische Variante mit Malzessig und Salz gefiel mir besonders gut. Leider gab es aber nur Seelachs und keinen Kabeljau. Und auch HP Sauce passt hervorragend zu Pommes! Ist halt was für Menschen, die gerne sauer/süß-sauer essen. Lecker!

Ach ja, und ich hab noch was mitgebracht….:
Reliant Rialto Abenteuer 084

7 Gedanken zu „Operation Edward I“

  1. Du kannst dir nicht vorstellen, welche Hassgefühle ich im Laufe des Wochenendes gegenüber den Personen entwickelt habe, die verhinderten, dass ich mitfahren konnte…

  2. Ha!
    Da schreibt er mir am Donnerstag noch, dass er über’s Wochenende verreist ist… aber mit sowas hätte ich dann doch nicht gerechnet.

    Sehr, sehr nett…

  3. Ach… Geil! Herzlichen Glückwunsch zum geglückten Import! Darfst dann aber wohl keine Übergewichtigen als Beifahrer haben, gell!?

  4. Naja, fast 40 PS bei knapp 400 Kilo macht annähernd 100 PS pro Tonne. Der VW Golf VI hat in der Basisversion immerhin nur 80 PS bei 1142 KG. Ich denke, da kann man nen mopsigen Anhalter schon mal mitnehmen. Hat auch den Vorteil des Gegengewichts bei scharf gefahrenen Rechtskurven… 🙂

  5. Hehe, ja, da hast du natürlich recht. Meine Freundin ist leider nur so eine halbe Portion, vielleicht muss ich da dann auf der Fahrerseite extra harte Sportstoßdämpfer einbauen… mal durchüberlegen…
    Allerdings muss ich überhaupt erstmal Stoßdämpfer bekommen… Das gestalltet sich gerade nämlich etwas schwierig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.