Alles Liebe nachträglich, liebes Blog!

Verdammte Saat!
Jetzt hab ich doch schon wieder den Geburtstag meines Blogs verschwitzt!
Hoffentlich ist es nicht beleidigt…..
Ich hab Brady noch schnell seinen Kuchen geklaut.
Fand ihn ganz passend:

Wir feiern 553 Artikel (-3% zum Vorjahr), 641 Kommentare (+87%), ca. 180 Besucher (+125%)und ca. 300 Seitenansichten pro Tag (+88%) und 8 Stammleser, welche ebenfalls täglich vorbei schauen!
Der Tag-Haufen ist auf 2217 Stück angewachsen. Top-Suchbegriff des letzten Jahres ist komischerweise „Audi V8“, Top-Referrer ist freundlicherweise das Fusselblog.
Besonders den Stammlesern möchte ich im Namen meines Blogs ganz herzlich danken! Ihr macht, dass es sich nicht überflüssig fühlt.
Ich hätte nie gedacht, dass das Blog so einen Einfluss auf mein (Schrauber-)Leben haben würde. Ohne die Hilfe von euch Lesern wäre ich oft aufgeschmissen gewesen. Manche Dinge, die ich heute als völlig selbstverständlich betrachte, waren vor zwei Jahren noch Bücher mit 7 Siegeln für mich…
Vielen Dank für alles was ich durch eure Hilfe lernen durfte!
Und jetzt: Partyhüte raus und feiern!!!

2 Gedanken zu „Alles Liebe nachträglich, liebes Blog!“

  1. Und meiner feiert bald 2 Jahre ohne Eintrag… da bin ich froh wenn ich den Termin vergesse 😉

    Ich danke dir natürlich auch dafür, dass du uns an deinen Schraub-Eskapaden teilhaben lässt, immer wieder schön zu lesen.

    Herzlichen Glückwunsch lieber/ liebes Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.