Millimeterarbeit

Beim Daten-aufräumen habe ich noch diese drei Fotos gefunden. Sie sind ein Nachtrag zum Artikel Homecoming Queen.

Die neuen Drehwirbel habe ich mit Gummiunterlage versehen, damit sie nicht direkt den neuen Lack zerkratzen:
Duo Montage 003
Die neuen Edelstahlschrauben der Wirbel passen nur gerade so. Ich vermute, dass die Gummiunterlagen und die neue Kederleiste für diesen Umstand verantwortlich sind. Wie gesagt: Was bei der Anprobe Haar-genau passt, ist später garantiert zu klein.
Duo Montage 004
Der schwarze Rand zwischen Heckblech und Querrohr ist der innere Teil der Kederleiste.
Duo Montage 005

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.