Duo im Markt

Nur so als beiläufige Meldung:

In der aktuellen Oldtimer Markt sitzt der Eigentümer zweier Duos auf dem „roten Sitz„. Leider wenig informativ, der Artikel. Außerdem sind beide Duos gruselige Bastelbuden. Mit Anhänger, wilder Lackierung, TAXI-Schild, komischer Schalthebelkonstruktion, zusammengeschweißtem Anreiß-/Kickerhebel, etc.
Interessant ist die Behauptung, dass es sich bei dem Titelfahrzeug um eines der wenigen mit ORIGINAL-Festdachaufbau handelt. Sollte dem so sein, dann habe ich schon wesentlich bessere Eigenbauten gesehen.
Alles in allem ein wenig enttäuschend.
Grundsätzlich ist es allerdings schön, mal wieder von einem Duo in der Fachpresse zu lesen.

Ein Gedanke zu „Duo im Markt“

  1. Wenn mein Blog noch ein Lebenszeichen von sich gäbe, hätte ich auch darauf hingewiesen… und ich glaub in ziemlich ähnlicher Form 😀

    Echt schrecklich verbastelt… am schönsten finde ich immer noch die vordere „Stoßstange“ beim weißen Duo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.