Wintermarkt mit den Ludolfs

Die Beste Ehefrau von Allen hat gestern auf einer innerstädtischen Autofahrt ein schüchternes Plakat für den 5. Magdeburger Oldtimer- und Teilemarkt erspäht:

Der wäre ansonsten auch spurlos an mir vorbei gegangen. Ich hab dafür in keiner einschlägigen Publikation eine Anzeige gesehen. Auch in den Veranstaltungskalendern der Oldtimergemeinde fand ich dazu keinen Eintrag.
Schade, dass das so geheim gehalten wird.
Aber trotzdem soll die Veranstaltung mit über 8.000 Quadratmetern und 150 Ständen keine kleine Geschichte sein.
Ich werde mir das heute mal angucken.
Mal sehen, ob sie mich mit dem Rialto aufs Gelände lassen. Der ist zwar Baujahr ’84 (und damit eigentlich raus), aber bisher hat der Seltenheitswert mich eigentlich immer weiter gebracht.
Vielleicht lassen sich so ja auch endlich mal ein paar Kontakte zu weiteren Altblechschraubern hier in Magdeburg knüpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.