Boarden bei Roli 2009

Auch dieses Jahr fahre ich wieder zum snowboarden nach Gramais.
Daher war ein Check meiner Ausrüstung inklusive neuem Wachsüberzug für mein heiß geliebtes Board (Ich schwöre auf Flow-Bindungen) an der Tagesordnung:

Snowboard

Snowboard 2

Wir (ein halbfest umrissener Freundeskreis) mieten dort jedes Jahr Rolis Berghütte um von dort aus das Skigebiet von Warth-Schröcken unter die Bretter zu nehmen. Wir sind meist so 10-15 Personen und normalerweise alle ausnahmslos Snowboarder. Die Stimmung ist lässig und sehr ausgelassen. Organisiert wird das ganze vom Kopf der “badisch-schwäbische-Hausfraue-Connectschen”, Ellena ohne die die Fahrt bestimmt nur halb so geil wäre. Ihre Kochkünste sind einfach unerreicht.
Die Wetteraussichten für dieses Jahr klingen vielversprechend:
Immer deutlich unter 0 Grad, täglich „leichter Schneefall“ (Bringt wahrscheinlich miese Sicht und hält damit die Halbtagsskihäschen fern), Lawinenwarnstufe 3-4 und aktuell 195-250 cm Schneedecke bei 25 cm Neuschnee.
Die Webcam-Bilder sehen auch sehr gut aus. Alles schön leer. Ach, es wird mal wieder ein Traum….
Ich freue mich immer schon Wochen vorher wie ein Kind, wenn wir in die konkrete Planung einsteigen. Hier noch ein paar Bilder vom letzten Jahr:

100_3627

100_3709

100_3713

Eh die Fragen kommen: Ja, dass Rosane bin ich. „Teletubbie from Hell!“ 🙂

Wundert euch also nicht, wenn hier in den nächsten Tagen nix zu lesen ist. Ich pinkel euch zur Entschädigung nen Gruß in den Schnee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.