Nächtlicher Schwund

Wie schon angedeutet, habe ich Sir Edward beim verladen etwas demoliert. So sieht die Misere bei Licht aus:
P4170042
Die Nebelschlussleuchte ist zweimal gerissen. Einmal längs und einmal quer. Das dürfte ihr Ende sein. Selbst wenn sie noch leuchtet, die bekomme ich ja niemals abgedichet gegen Feuchtigkeit.
An der Karosserie selbst sieht der Schaden so aus:
P4170043
Das Schraubloch ist ausgerissen und die Glasfaser rings um bröselt weg. Naja, ich muss die Leuchte ja eh von rechts nach links versetzten. Bei dieser Gelegenheit werde ich dann wohl das Loch und den schadhaften Bereich mit Glasfaser verschließen. Die Kratzer ringsum in der Stoßstange waren übrigens schon. Ich vermute, auch der Vorbesitzer, wird das eine oder andere Mal ne neue Nebelschlussleuchte gebraucht haben.

Gestern war ich schon mal beim lokalen Hängerhökerer und hab gefragt, was eine 08/15-Nebelschlussleuchte bei ihm kosten würde. 12€ war seine Antwort…. Mal sehen, ob sich da nicht was günstigeres finden lässt.

Ein Gedanke zu „Nächtlicher Schwund“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.