Team Troublecode

Ein schnelles Update von der Holländischen Autobahn:
Der Sera riecht wie ein pakistanisches Bordell, dass Kühlwasser sah aus wie Muttis Zwiebelsuppe und das Kühlthermostat war im Arsch.
Die beiden letzten Punkte haben wir schon in Schottland gefixed. Jetzt spinnt nur noch das Motormanagement (wahrscheinlich Lamdasonde), welches in unregelmäßigen Abständen in den Notlauf-Modus geht…
Ansonsten aber ein schickes Auto und ein denkwürdiger Trip soweit…

Bilder findet ihr bei Facebook. Wir sind die mit der offenen Motorhaube…

2 Gedanken zu „Team Troublecode“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.