AC/DC

Das bei den Duos neben Motorleistung auch Strom Mangelware ist, ist ja schon hinlänglich bekannt. Die Stromspule im Motor erzeugt 18 Watt für alle Verbraucher (außer Frontscheinwerfer und Zündspule). Die Verbraucher benötigen aber im schlimmsten Fall (Regen, dunkel, blinken, bremsen), ich meine, 21 Watt. Mal kann somit also seine Batterie, wenn sie nicht voll geladen ist, recht schnell „leerblinken“. Um für diesen ungünstigen Einsatzfall Reserven anzulegen, ist es wichtig, seiner Batterie immer möglichst viel Ladestrom zur Verfügung zu stellen. Hierzu gibt es zwei Wege:

  1. Verlustreduzierung bei der Umwandlung von Wechselstrom (Motorspule) in Gleichstrom (Batterie)
  2. Reduzierung des Stromhungers der einzelnen Verbraucher

Um Punkt 1 zu erfüllen, hatte auch schon einer der Vorbesitzer meiner Lola den alten Plattengleichrichter (die Dinger produzieren vorrangig Erderwärmung und nur nachrangig Strom) gegen einen modernen Siliziumgleichrichter getauscht. Die Silizumhasen haben eine Effektivität von nahezu 98% und somit kommen von den erzeugten 18W auch fast alle bei der Batterie an. Die Dinger kosten unter 5 Euro, der Umbau ist eine Sache von 15 Minuten und mit folgender Zeichnung auch sehr easy:
Brueckengleichrichter Umbau Schaltplan

Zu Punkt 2 werde ich die demnächst mal was schreiben. Ich habe da einige Experimente mit 6V-LEDs durchgeführt und bin zu gemischten Erkenntnissen gekommen. Stay tuned!

Nur um Beschwerden vorzugreifen: Nein, die Umrüstung auf eine 12V-100W-VAPE ist KEINE Lösung! Bei Beziehungsproblemen bestellt man sich ja auch nicht sofort eine Thailänderin aus dem Katalog, weil die einfacher in der „Wartung“ und im „Unterhalt“ ist….

4 Gedanken zu „AC/DC“

  1. adrian in deiner rechnung ist was faul. 18 watt spule versorgt: 2x5w rücklichter, 2x 5w begrenzungleuchten, 1x 18-21w blinker, tachobeleuchtung, scheibenwischer ( keine ahnung wieviel watt ) und das bremslicht 18w nicht zu vergessen. zusammengefasst ist das etwas mehr als 21w. auf jeden fall ist es zu viel.

    das du so gegen die vape bist hab ich ja schon mitbekommen aber du als angehender jurist willst dir stvzo nicht zugelassene, und nicht eg-genormte led-birnen einbauen. ich glaube dafür bekommt man sogar punkte. ich bin stark entsetzt. die led birnen für 6v sind auch nicht wie sand am mehr zu finden und recht teuer finde ich sie auch. naja ich hab ja jetzt ne „thailänderin“ und bin damit sehr zufrieden

  2. Ok, ich gebe zu, dass ich zu faul war, die ganzen Verbraucher raus zu suchen und sie zusammen zu rechnen…ertappt…Kacke. Ich wollte ja auch nur klarstellen, dass es zu wenig Strom für zu viele Verbraucher gibt.
    Das mit dem Juristen hast du richtig erfasst. Aber ich habe ja nicht geschrieben, dass ich sie im Bereich der StVZO eingesetzt habe oder das auch nur jemandem anrate…Die sind halt nur was für Leute, die viel auf ihrem Landgut nachts unterwegs sind und Angst haben, dass ihnen von hinten ein Hirsch reinrasselt, weil er die Bremslichter nicht gesehen hat. Ist doch wohl logisch, oder?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.