Parkgeleuchte II

Manchmal hilft einem auch der Zufall. Auf der Suche nach neuen Blinkergehäusen, habe ich gelesen, dass diese auch am Multicar 25 verbaut sein sollten. Dies ist zwar nicht der Fall, allerdings habe ich am Multicar die schon lange von mir gesuchte Parkleuchte gefunden! Zumindest sieht es so aus, als wäre sie es. Siehe hier:

und hier:

Auch das Multicar 24 soll die identische Parkleuchte haben. Ich habe das gleich mal in der Gleichteileliste ergänzt.
Bei der Gelegenheit, fiel mir auch mal wieder auf, was für ein steiles Gerät das M 21 ist! Liebevoll auch „Dieselameise“ genannt. Ich muss Tobias unbedingt überreden, dass wir so ein Teil kaufen, wenn er seine Halle hat. Mit ner ebenen Ladefläche, kann man das bestimmt vorzüglich zum schwere Dinge transportieren nutzen! Und den Fahrerplatz bei dem die Lenkung über die Plattform auf der man steht per Gewichtsverlagerung erfolgt, finde ich sehr cool.

2 Gedanken zu „Parkgeleuchte II“

  1. Diese Parkleuchten waren auch als Begrenzungsleuchten an diversen Pritschen- und Kipper-Fahrzeugen sowie an Anhängern der DDR montiert, wie z.B. W50, LO (Robur) usw.

    Also sucht nach „Parkleuchte“ oder nach „Begrenzungsleuchte“ unter Verwendung weiterer Suchbegriffe, wie „W50“, „Robur“, „Multicar“, „IFA“, „Ruhla“, „AKA“, „DDR“, „Anhänger“ oder „Gummipendel“…

    Doch solltet ihr auf die Preise achten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.