Kupferwurm XXIX – Osterstille

Wie ihr festgestellt habt, geht hier momentan nicht viel.
Das heißt aber nicht, dass ich nur den Wanst in die Frühlingssonne halte! Mit Nichten und Neffen!
Viel mehr laufen die Arbeiten am Bug dermaßen auf Hochtouren, dass ich nicht mehr zu Blogartikel-schreiben komme. Sorry. Wird aber alles nachgetragen. Versprochen.
Ziel ist es, dass der Bug zur anstehenden Ausfahrt des Magdeburger Oldtimerstammtisches am 01. Mai wieder auf der Straße ist.
Um auch mir selbst mal vor Augen zu führen, wie ambitioniert mein Plan ist, hab ich ein primitives Gantt-Diagramm der Restarbeiten erstellt:
Restarbeiten
Die roten Arbeiten sind zwingend zu erledigen, die orangenen können zur Not auch vertagt werden. Die Angaben zur jeweiligen Arbeitszeit sind natürlich nur grobe Schätzungen. Wir alle werden erfahren, wie sich die Geschichte umsetzen lässt…

2 Gedanken zu „Kupferwurm XXIX – Osterstille“

    1. Hehe, ne, da steht ein Abstecher in meine alte Studentenheimat Osnabrück auf dem Plan.
      Bloggen wird leider erst im Laufe der nächsten Woche was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.