Die Welt ist ein Vampir

Beim leidenschaftslosen rumzappen bin ich vor einigen Tagen auf DMAX über die Seriendokumentation zur Kampagne der Sea Shepherd Conservation Society und ihrem Kampf gegen japanische Walfänger gestolpert.
Ökoterroristen oder nicht, man muss ihnen lassen, dass sie eine geile Titelmelodie für die Serie ausgesucht haben.
Das soll auch mein heutiger Musiktipp sein.
The Smashing Pumpkins – The World Is A Vampire Bullet With Butterfly Wings:
http://www.youtube.com/watch?v=FXhiuLPccC8
Bitte entschuldigt den Inhalt des Videos….

Da ich für perverse technische Spielereien ja immer zu haben bin, möchte ich den Sachzusammenhang nutzen und auf die „Earthrace/Ady Gil“ hinweisen.
Was für ein Boot!

5 Gedanken zu „Die Welt ist ein Vampir“

  1. Ja, das hatte ich auch schon mitbekommen. Alles Anstellerei! Is ja quasi GFK. Da setzt man dann einfach 5 Freiwillige mit nen paar Matten und nem Eimer Harz hin und dann sollen die das kleinen Löchlein wieder flicken….
    Aber is ja heute alles Konsumgesellschaft. „Kaputt? Och versenken wir. Bekommen ja nen neues.“

  2. Ja, fand ich auch. Aber dann fiel mir ein, dass die ja in der Antarktis rum cruisen. Da is draußen ziemlich chillig….
    Daher finde ich auch das Grundkonzept eher nicht durchdacht. Ich würde ja die Wale in der Karibik schützen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.