In Buxen machen

Als wir neulich einen Ölwechsel beim Kleinen gemacht haben, fiel uns auf, dass der linke Momentstab sich mit der Hand bewegen lässt und dabei klackert. Rollt man allerdings den Wagen eine halbe Radumdrehung vor oder zurück ist das Klackern weg und er sitzt wieder fest…. mysteriös. Das hier ist der Übeltäter:
Fahrwerksbuchsen 1800S 005 klein
Mal sehen, ob neue Fahrwerksbuchsen Abhilfe schaffen.
Wir wollen keine PU-Buchsen nehmen, da diese zum übertragen von Brumm -und Dröhngeräuschen neigen.
Natürlich hat Volvo im Laufe der Produktion die Buchsen geändert. Laut Ersatzteilkatalog benötigt unser 1800S die frühe, einfache Version:
Fahrwerksbuchsen 1800S 003 klein
Hoffen wir mal, dass ihm in seinem früheren Leben keiner andere Längslenker bzw. Momentstäbe verpasst hat und das die Buchsen einfach zu beschaffen sind, als das immer noch fehlende Ausstellfenster….

Ein Gedanke zu „In Buxen machen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.