Teilelieferung und Kleinkrams

Seit einiger Zeit wartet zuhause schon meine Teilelieferung von Sparesman. Er hat laut (sehr freundlichem und detailliertem) E-Mailverkehr meine Teile am Montag den 18. in die Post gegeben. Am Mittwoch (20.) kamen sie schon bei uns zuhause an! Finde ich den absoluten Hammer! Zwei Tage für ein riesiges Paket von der Insel hier hin. Da ist man weit entfernt von meckern. Und das, ohne dass ich Expressversand oder sowas gemacht habe. Da wartet man innerhalb Deutschlands sogar länger auf sein Paket.
Die Sachen waren Top verpackt und vollzählig. Bis auf die Automatikgurte für vorne sind es auch alles Neu- oder NOS-Teile. Hier der Inhalt beim Check:

Mein Fazit: Jederzeit wieder! Sparesman kann mich zu seinen Stammkunden zählen.

Sehr schmunzeln musste ich bei den neuen Stoßdämpfern für hinten. Mir ist vorher noch nie aufgefallen, wie winzig die Dinger sind:

Ich ich glaube selbst die vom Duo sind größer. Natürlich werde ich sie vorm Einbau mal ausgiebig vermessen und gucken, ob ich dafür nicht auch alternative Quellen finde. Ich hoffe der TÜV will keine Details zu den Dämpfern. Sie haben weder eine Beschriftung noch einen Aufkleber…

Auch die Rahmen der Scheinwerfer haben mittlerweile ihren Lack bekommen und sind bereit für den Wiedereinbau:

Lediglich Edelstahlschrauben im passenden Format, um die Nieten zu ersetzen, fehlen mir noch.

Auch bei der widerspenstigen vorderen Bremstrommel gibt es eine Erfolgsmeldung: Die Woche in Rostlöser hat gewirkt. Ein kurzer *Tap* mit dem Stecheisen an der Kante und die Teile trennten sich:

Der Einsatz des Vorschlaghammers, war somit glücklicherweise nicht erforderlich. Ich werde sie dann bei Gelegenheit entfetten und am neuen A-Frame verbauen.

Zwischendurch kam auch das von mir bestellte Fließfett für die Lenkung:

Das Handbuch möchte für das Lenkgetriebe Fließfett der NLGI-Klasse „00“. Das fand ich aber weder im Baumarkt, noch im Autoteilehandel. eBay war mal wieder die Lösung. Das einzige Problem, dass sich nun noch stellt: Das Handbuch spricht von einer Füllmenge von 0,19 Liter ( 1/3 Pint).
Braucht noch jemand Fließfett?…..

2 Gedanken zu „Teilelieferung und Kleinkrams“

  1. Hallo
    habe einen Rialto GLS von meinen Nachbarn geschenkt bekommen (er ist aus England)habe nun Problem mit der Zulassung können Sie mir helfen habe kein Datenblatt

    MfG
    Andy

  2. Hallo Andy.

    Um ein Datenblatt werden Sie nicht drum rum kommen.
    Das will der Prüfer bei der Vollabnahme als Grundlage sehen. Leider gilt so ein Datenblatt auch immer nur für ein einzelnes Fahrzeug, so dass Ihnen mein Datenblatt, welches Sie hier im Blog auch finden, nicht hilft. Ein Datenblatt bekommen Sie beim TÜV-Süd per Nachnahme. Kostet allerdings 113€!
    Bestellen können Sie es per Email bei Datenblatt@tuev-sued.de

    Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen. Sollten Sie noch Fragen haben oder den Rialto loswerden wollen, so melden Sie sich einfach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.