Rosttuning II

So, die dürre Zeit hier im Blog neigt sich dem Ende entgegen.
Bald gibts wieder anständige Schrauberkost.
In den letzten Tagen sind zwei Lieferungen für den Stiefastra der Besten hier eingetrudelt:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Zum Einen die neue Auspuffanlage (Mittel- + Endtopf) und zum Anderen der Opel-Feldreparatursatz 9196666.
Der Stiefastra leidet seit Ewigkeiten darunter, dass er Abblendlicht-Birnen zum Frühstück knuspert.
Das ist ein bekanntes Problem beim Astra G und Zafira A.
Als Ursache werden Spannungsschwankungen in der serienmäßigen Delco-Lichtmaschine angegeben.
Beheben kann man das Ganze durch Umrüstung auf eine später verbaute Bosch-Lima.
Allerdings gab es auch eine ziemlich simple (und wesentlich billigere) Feldlösung, welche damals an die Opelwerkstätten weitergegeben wurde, welche einfach die Symptome unterdrückt:
Man lötet dazu zwei Widerstandskabel in die Massekabel der Abblendlichter. Das soll die Lämpchen am Leben halten.
Die beiden lokalen „Freundlichen“ wollten mir 15,50 € abknöpfen. Pro Seite versteht sich und ohne Einbau!
Dafür hätte der Stiefastra noch lange Birnchen knuspern können.
Die Schrottplätze in der Umgebung hatten keine G Astras stehen, also blieb nur eBay.
Diese Feldsets tauchen jedoch nur sehr selten auf, da sie eigentlich nie frei verkäuflich waren.
Das Feldset für den Opel Astra G hat die Teile-Nr:9196665 Katalog Nr.:90 12 029
Das für den Zafira A hat die Teile-Nr:9196666 Katalog Nr.:90 12 030
Leider fand sich nur letzteres im Netz. Das jedoch für 12 € inkl. Versand.
Das werde ich am Wochenende mal einlöten und gucken, was passiert.
Andere Menschen haben auch die Zafira-Kabel in ihren Astra gelötet.
Wird schon keinen signifikanten Unterschied machen….

Ein Gedanke zu „Rosttuning II“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.