Knaller

Gestern Abend bin ich endlich mal dazu gekommen, die neue OLDTIMER PRAXIS zu lesen. Alles in allem Interessant wie immer. Als ich gegen Mitternacht dann auf den letzten Seiten angekommen war, fiel mir bei „Service: Tipps, Tricks, Kniffe“ (Seite 79) ein Bild ins Auge, dass mir sehr bekannt vor kam:

Schnell überflog ich den Artikel und die dazugehörige Adresse und war anschließend ganz aus dem Häuschen. Ich hatte schon ganz vergessen, dass ich damals, als ich Sir Edwards Vorderrad ausgebaut habe, diesen Trick an die Redaktion per E-Mail geschickt hatte. Als danach keine Reaktion kam, habe ich es einfach wieder verdrängt. Um so größer war meine Freude nun, dass dieser Tipp so gewürdigt wurde.
Macht einen ja schon stolz das eigene Gewurschtel in einer Fachzeitschrift wieder zu finden…
Mal sehen, wann die versprochenen 20€ auf meinem Konto eingehen.

P.S.: Ich gestehe an dieser Stelle übrigens, dass die Idee mit den Kappen von meinem Vater kam. Aber der ziert sich immer so, seine Tipps an Zeitschriften zu schicken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.