Innere Werte

Ich bin bei flickr über den Bilderstream von car2nz gestolpert, welcher (unter Anderem) diese wirklich vorzüglichen Schnittzeichnungen von Reliant Threewheelern enthält:
Reliant Regal Van:

Reliant Robin MK I Saloon:

Reliant Rialto Saloon:

Schade, dass die Bilder in keiner höheren Auflösung als 640×480 verfügbar sind. Ich würde mir da ja gerne ein Poster von machen lassen. Würde sich sicherlich gut neben meiner Schnittzeichnung vom Opel Diplomat A V8 an der Wand machen. Unteres und oberes Ende der Nahrungskette quasi 🙂

2 Gedanken zu „Innere Werte“

  1. Ja, den hab ich schon gesehen. Danke trotzdem, dass du nen Auge offen hast. Mir geht ja auch vielleicht mal was durch die Lappen.
    Allerdings ist mir der Wagen zuviel Bastelarbeit. Wenn der Verkäufer schon „Nicht fahrbereit“ schreibt, ist das nen ziemlich fieses Zeichen.
    Nachdem ich nun bei Lola langsam wieder Grund sehe, wollte ich erstmal ein Fahrzeug, bei dem nicht wieder gleich eine Totalrevision ansteht und bei dem ich Zeit habe, mich langsam in die Materie einzuarbeiten… ich muss ja schließlich erstmal lernen, wie man z.B. anständig GFK verarbeitet.
    Obwohl ich schon jetzt weiß, dass ich keine 5 Tage mit der gruseligen Elektrik der Engländer leben werde, ohne nen Fimmel zu bekommen.
    Es wird also auch ohne, dass direkte zwingende Arbeiten anstehen, genug für mich zum schrauben geben. Da bin ich mir sicher. 😉
    Allerdings hab ich mir aus der Auktion erstmal das Foto von den Papieren gesichert…wer weiß, wozu man das nochmal brauchen kann.

Schreibe einen Kommentar zu Elion Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.