Auf dem Schlauch stehen

Ein Problem, das mich seit dem Vergasertausch begleitet, ist das, dass Lolas Schalthebel immer am Benzinschlauch entlang reibt. Der Anschlussstutzen am Nachbau-16N1-5 Vergaser steht etwas nach außen. Daher muss ich den Benzinschlauch in einem leichten Bogen legen. Aber selbst der engste Radius kann nicht verhindern, dass das „Flacheisen“ des Schalthebels, bei jedem Schaltvorgang am Schlauch entlang reibt und diesen langsam aber sicher aufscheuert. Mittlerweile kann man schon fühlen, dass er an der Scheuerstelle nicht mehr rund sondern gerade geschliffen ist. Ich halte es nur noch für eine Frage der Zeit, bis ich da nen Loch in der Leitung habe.
Schaltung einstellen

Und so reibt das Ganze:
Vergaser Benzinschlauch
Im letzten Bild seht ihr auch den engen Radius, den der Schlauch schon jetzt beschreitet. Wenn ich ihn noch enger zum Rahmen führe, knickt er mir ab. So richtig will mir keine Lösung für das Problem einfallen. Den Schalthebel will ich zumindest nicht verbiegen. Habt ihr ein ähnliches Problem? Wie habt ihr es gelöst?

4 Gedanken zu „Auf dem Schlauch stehen“

  1. Hallo Adrian,

    vielleicht ist mein Vorschlag keine direkte Antwort auf Deine Frage aber ich habe das Problem über nen anderen Vergaser gelöst.
    Nachdem mir die Anfälligkeit der BVF Vergaser schon oft genug auf die Nerven gingen, hat sowohl mein Schwälbchen als auch mein DUO einen Bing.
    Leider hab ich den jetzt keinen Vorliegen aber der Benzinzufuhrstutzen liegt auf jeden Fall günstiger als beim BVF.
    Und die Teile sind wirklich weitaus weniger anfällig, zuverlässig und kinderleicht einzustellen.
    Musst ein paar Züge kürzen und ihm nen Adapter für den Anschluß am Zylinder verpassen.
    Vielleicht ist das ne mögliche Lösung für Dich

  2. Och nöööö, nicht nen vierten Vergaser kaufen…
    Danke für den Hinweis, aber für den Preis eines Bing-Vergasers kann ich ne Menge Benzinschläuche durchscheuern lassen 😉
    Welchen Bing hast du denn an deinem Duo verbaut?
    Warum sind die Bing-Vergaser zuverlässiger? Ich hatte leider bisher noch keinen in der Hand.

  3. he so en paar Erstaztvergaser kann man immer mal gebrauchen 😉
    Kann Dir leider nicht genau sagen, welche Typbezeichnung er hat, Duo hält Winterschlagf in Garage.
    Und zur Zuverlässigkeit, ich hatte immer Ärger mit BVF Vergasern bzgl. Schwimmer, Schwimmerstand und Gleichlauf und alle diese Probleme habe ich seit dem Bing nicht mehr.
    Wenn ich mein Duo wieder zur Hand habe gebe ich Dir den Typ durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.