Platz ist in der kleinsten Hütte

Sollte jemand von euch mal mit dem Gedanken spielen sich einen Rialto zu kaufen und diesen nicht auf eigener Achse überführen wollen, so ist ein Trailer nicht die einzige Transportoption.
Auch ein Mercedes-Benz Sprinter eignet sich:

Phil aus dem R3W-Forum hat so einen Rialto geborgen für sein Pick-Up-Projekt.

An dem Wagen zeigt sich auch mal wieder, warum GFK so ein ideales Material ist und warum sie von Reliant damals als ideale Laternenparker beworben wurden.
So sah er vorher innen aus:

Und so nach ein wenig ausräumen und Unkraut jäten:

Ein Metall-Auto wäre ein zu einem Häufchen Rost zerkrümelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.