Herr Dutschke trennt sich

Ich hab mal wieder ne Gelegenheit für euch, unter die Rialto-Fahrer zu gehen!
Herr Dutschke will sich nun endgültig von seinem Rialto Lieferwagen trennen:

Und? Was sehen eure kleinen Äuglein? Richtg! Eine reguläre Straßenzulassung! Der Einzige mir bekannte, neben Sir Edward!
Der Rialto wurde in den 90ern über den TÜV geschubst. Damals war der Papierkrieg noch nicht so arg wie heute und die Zulassung daher einfacher. Die Details der Zulassung verloren sich leider im Nebel der Geschichte.
Herr Dutschke war es damals auch, der mir eine Kopie seiner Papiere zukommen ließ, was Sir Edwards Zulassung um einiges erleichtert hat! Dafür nochmal ein riesiges Dankeschön!!
Damals bot er mir auch seinen Rialto zum Kauf an. Allerdings war er für mich zu teuer, dafür, dass es halt ein früher Rialto ist und außerdem noch ein Lieferwagen. Allerdings rechtfertigt das Wertgutachten wohl den Preis und als Werbeträger eignet sich der Lieferwagen sicherlich besser als mein Kombi. Der Rialto ist dank der Zulassung, die einzige Möglichkeit für: „reinsetzen, losfahren, glücklich werden“!
Sollte jemand von euch mit ihm liebäugeln, dann meldet euch bei mir. Hameln ist ja nicht aus der Welt von hier. Da komme ich auch gerne zur Besichtigung mit.
Ich bin sehr gespannt, für was er weg geht. Ist ja schließlich die bisher einzige halbwegs brauchbare Vergleichsmöglichkeit für mich, was Sir Edward auf dem deutschen Markt wohl wert ist.

3 Gedanken zu „Herr Dutschke trennt sich“

  1. Die Artikelbeschreibung ist aber etwas unglücklich geraten. Ob man mit „Mr. Bean Komiker Auto“ [sic!] einen guten Preis zu erzielen vermag, möchte ich anzweifeln. Die Spaßgesellschaft der 90er wurde von der Individualgesellschaft verdrängt. Ich denke, ein Fahrzeug wie ein Rialto ließe sich besser verkaufen, wenn man die Einzigartigkeit und den Seltenheitswert (hier in Deutschland) stärker betonen würde. Aber warten wir einfach mal ab, wo das Endgebot landet.

  2. Hallo,
    habe mir einen Reliant Regal 3/30 Bj 72 aus England geholt. Benötige Kontakte ob schon ein Fahrzeug dieser Art hier zugelassen ist, zwecks deutscher Zulassung. Können Sie mir bitte weiterhelfen?
    Vielen Dank
    Alfred Baumgartner

  3. Hallo,
    leider kann ich Ihnen da wenig weiter helfen. Ich kenne bisher keinen in Deutschland zugelassenen Regal.
    Allerdings kann ich Ihnen Herrn Gerst vom TÜV-Süd sehr empfehlen!
    Der Herr hat mir bei der Zulassung meines Rialtos auch sehr weiter geholfen. Er kann Sie über die nötigen Umbauten informieren und ihnen ein Datenblatt für die Zulassung erstellen. Seine Kontaktdaten finden sie per Google oder in diesem Artikel/Bild:
    http://adrian.kochs-online.net/2009/09/18/der-heilige-gral/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.