Schlagwort-Archive: Reliant Robin

Neuwagen

Als Nachtrag zu unserem Ausflug zur Reliant National Rallye 2010 will ich noch auf ein Verkaufsangebot von dort hinweisen. Soweit ich informiert bin, steht der Wagen noch immer zum Verkauf.
Es handelt sich um einen 2000er Reliant Robin SLX mit gerade mal 4000 Meilen auf der Uhr:
Reliant National Rallye 2010 153

Reliant National Rallye 2010 145

Reliant National Rallye 2010 149
Sowohl außen als auch innen sah er wie geleckt aus.
Reliant National Rallye 2010 150
Auch der Motor sah von oben und unten echt lecker aus:
Reliant National Rallye 2010 155
Schön ist auch die vollständige (Service-) Historie:
Reliant National Rallye 2010 148
Zu einem Preis konnte ich bisher noch nix raus finden. Nach meiner Marktbeobachtung sollte er irgendwo bei 3000€ bis 4000€ liegen. Das wäre fair. Ist ja nen sicherer instant-Klassiker.
Wenn also Interesse besteht, klingelt doch einfach mal durch:
Reliant National Rallye 2010 146

Robin Kombi mit deutscher Zulassung

Bei Mobile.de steht momentan ein Reliant Robin Estate mit deutscher Zulassung drin:

Der Zustand ist auf den Bildern nicht gerade berauschend. Fieser Lack, verbastelter Innenraum, etc. Leider gibts keine Bilder vom Motorraum. Aber ich vermute, der sieht nicht viel besser aus.
Dafür sind 4999€ Endpreis (!!) schon sehr happig.
Positiv ist allerdings die deutsche Zulassung zu vermerken! Das erspart einem Lauferei und Papierkrams.
Das es der Einzige mit deutscher Zulassung ist, ist natürlich nicht richtig. Ich verweise nur auf den schönen Robin von Wolfgang.

Mal sehen, ob er verkauft wird. Würde mich ja freuen. Bedeutet ja schließlich auch, dass der Wert von Sir Edward anzieht.

Der Letzte seiner Art

eBay hat mal wieder eine seltene Perle im Angebot.
reliantspares“ (die Firma, welche einen Großteil der Insolvenzmasse von Reliant aufgekauft hat) verkauft einen der letztgebauten Reliant Robins. Baujahr 2001!!!

Der Wagen hatte leider einen Unfall. Daher ist wohl einiges an Arbeit notwendig:

Neben dem Karosserieschaden (das fehlende Teil wird mitgeliefert) scheint auch der A-Frame was abbekommen zu haben. Da ist also auch wahrscheinlich Ersatz fällig.
Allerdings wird er dafür wahrscheinlich relativ günstig werden und es ist wirklich eine der seltenen Gelegenheiten an eines der letztproduzierten Fahrzeuge zu kommen.
Ich bin hoch gespannt, wo die Auktion enden wird. Sie läuft noch vier Tage.

Hier der Link.

„Du bist ein krankes Schwein, Robin!“

Mein alter Kumpel eBay hat mal wieder einen Reliant im Angebot. Diesmal ist es ein 1979er Robin Estate mit Rechtslenkung. Eigentlich nix besonderes, besonders, wenn man die Bilder vom Zustand sieht:


Auch der Innenraum wurde auf sehr englische Weise individualisiert:

Für diesen Zustand klingt der Startpreis von 2000€ (welcher sichtbar unter dem Mindestpreis liegt) schon sehr hoch gegriffen. Allerdings hat der Wagen auch ein paar unzweifelhafte Vorteile:
1. Er steht schon in Deutschland.
2. Er hat schon eine deutsche Zulassung
3. Mit Baujahr 1979 ist er theoretisch H-Kenzeichen-fähig
Für unerschrockene Bastler, welche sich ungerne mit Papierkrams rum schlagen, wäre der Wagen somit schon eine Option. Allerdings glaube ich kaum, dass er für den gewünschten Preis weg geht. Ich denke, da könnte man getrost auf ein Ende ohne Verkauf spekulieren, um dann nachher mit dem Verkäufer Kontakt aufzunehmen und einen eigenen Preis auszuhandeln.

Platz ist in der kleinsten Hütte

Gestern sinnierte ich mit meinem Bruder über die Anschaffung eines 3-Rad Wohnmobils. Ausgangspunkt unserer Überlegungen war das reguläre WoMo auf Basis des Reliant Fox. Hier ein Bild mit passendem Größenvergleich:

Die Fahrzeuge konnte man so fertig kaufen. Bis auf das zusätzliche Rad unterscheidet sich der Fox auch kaum vom Rialto. Gleicher Motor, gleiche Ausstattung, ebenfalls GFK. Man würde also quasi in der „Familie“ bleiben. Wäre ja schon reizvoll. Allerdings ist das überflüssige Rad schon störend…
eBay hilft da mal wieder. Dort steht gerade ein zum WoMo umgebauter Robin zum Verkauf:


Zwar alles Eigenbau, aber laut Forum sehr gut gemacht. Mal sehen, wo die Auktion landet. Ich kenne jemanden hier aus D, der nen Auge auf den wagen geworfen hat. Keine Angst: Ich bins nicht! Die versprochene Überraschung ist was anderes….